Backlink

Back, back, hurra!

Backhaus Mahl Neugestaltung Fachgeschäfte.

"

Für die Eröffnung der neuen Fachgeschäfte wurden wir beauftragt, ein Konzept für das Interieur zu entwerfen und dieses in Zusammenarbeit mit Profis für Shopdesign und Ladenbau zu betreuen. Konkret ging es um die Standorte Winterlingen, Krauchenwies, Albstadt-Tailfingen, Balingen-Endingen, Mengen, Gottmadingen und Ludwigshafen. Zusätzlich sollten die Einladungen, Speisekarten und Menütafeln im Rahmen des neuen Corporate Designs gestaltet werden.

Unsere Idee war es, die Authentizität des neuen Auftritts auch in die Fachgeschäfte zu übertragen. Wir wollten ein zweites Wohnzimmer für die Kunden des Backhauses entstehen lassen, das Gemütlichkeit und Wohlfühlatmosphäre verbreitet. Ein Mix aus Modernität und Tradition, der perfekt in das neue Corporate Design mit seiner Fokussierung auf Handwerk und Bäckermeistertradition passt. Dieses Konzept wird jetzt nach und nach in allen neuen und umgestalteten Fachgeschäften umgesetzt. So ist nicht nur in den Werbemitteln, sondern auch in den Fachgeschäften eine einheitliche Linie zu erkennen.

Jede Menge satte Augen.

Wie heißt es so oft? Das Auge isst mit. Nach dieser Weisheit war die Gestaltung der neuen Fachgeschäfte ein echter Erfolg. Denn die Gäste der Eröffnungsfeiern gingen nicht nur mit vollen Bäuchen nach Hause, sondern auch mit strahlenden Augen. Aber nicht nur den Gästen hat es gefallen, sondern auch uns als Agentur. Wir freuen uns schon jetzt auf viele weitere Schmankerl, die uns mit diesem Kunden erwarten.

Mehr Informationen gibt es von:

Sebastian Schnell

Group Head Projektmanagement
sebastian.schnell (at) schindlerparent.de