Backlink

Schmeckt natürlich überall.

Produktrelaunch Hirsch Natürliches Donau Radler.

"

Die Privatbrauerei Hirsch hat ihr Donau Radler neu überarbeitet. Komplett ohne künstliche Inhaltsstoffe, verspricht es einen erfrischend natürlichen Geschmack. Darum auch der neue Name „Natürliches Donau Radler“. Diese Neuerung galt es nun sowohl durch Kommunikationsmaßnahmen im Printbereich sowie durch eine neue Etikettengestaltung den Kunden näherzubringen.

Im Rahmen einer Range-Extension wurde zudem ein neues Donau Radler gelauncht. Nämlich das Donau Radler Weiße Alkoholfrei. Dieses galt es, vom Kronkorken übers Labeling bis zum Kampagnenmotiv komplett neu auszustatten. Allerdings sollte das Erscheinungsbild nahtlos an den Auftritt des Natürlichen Donau Radlers anknüpfen.

Wie schon der Name verrät, liegt das Hauptaugenmerk des Donau Radlers auf der Regionalität. Darum war unser Ziel, diese auch weiterhin auf dem Etikett zu spielen. Das illustrierte Donautal sollte also erhalten bleiben, allerdings eine dringend notwendige Modernisierung erfahren. Um den von uns gewünschten Anspruch an die Illustration zu erreichen, wurde Victoria von Kap-Herr als Illustratorin engagiert.

Auch bei den Motiven für Anzeigen, Plakate und für das Keyvisual haben wir die Regionalität aufgegriffen. Und zwar im Sinne typischer Donauausflügler. Diese zeigen wir genau dort, wo sie das Natürliche Donau Radler am liebsten genießen. Natürlich an der Donau – direkt in der Natur.

Beim Donau Radler Weiße Alkoholfrei haben wir uns bei der Gestaltung von Label und Kampagnenmotiv, wie im Briefing verlangt, stark am Natürlichen Donau Radler orientiert. Der Fokus der Botschaft lag jedoch stark auf dem alkoholfreien Biergenuss, der auf humorvolle Weise in der Headline umgesetzt wurde.

Sorgt für prickelnden 200 %-Zuwachs.

Wenn die Gestaltung des Etiketts und der Kommunikationsmaßnahmen den Geschmack der Zielgruppe treffen, sieht man das nicht nur an den lächelnden Gesichtern der Kunden, sondern auch am Grinsen der Geschäftsführer. Denn eine Relaunch-Kampagne, die für ein sattes Plus von 200 % sorgt, ist auch ganz nach dem Geschmack der Brauerei.

Mehr Informationen gibt es von:

Michael Meier

Geschäftsführender Gesellschafter
michael.meier (at) schindlerparent.de