Markenpositionierung für HEINZ-GLAS

Positioniert das Unternehmen als Partner auf Augenhöhe

Teambildung, Marken-Workshops, Kundenbefragungen und Interviews – in einem enggetakteten Markenprozess haben wir gemeinsam mit unserem Kunden HEINZ-GLAS eine Positionierung für ein außergewöhnliches Unternehmen entwickelt.

Was zeichnet die Marke HEINZ-GLAS aus? Wo steht sie im Vergleich zu ihren Wettbewerbern? Welches Versprechen gibt sie ihren Kunden? Auf diese und viele weiteren Fragen haben wir in nur wenigen Monaten Antworten gefunden, die Mitarbeiter begeistern, Kunden überzeugen und Wettbewerber aufhorchen lassen.

Entstanden ist das Bild einer Marke, die „Addicted to Glass“ ist. Das Unternehmen selbst zeigt sich als Partner auf Augenhöhe, der die Sprache seiner Kunden spricht, ohne sie zu imitieren. Faszinierend in der Bildsprache, souverän im Auftritt, relevant für die Zielgruppe.

Grundlegend für den Erfolg war die Einbindung aller Beteiligten. Ein Steering Committee, bestehend aus Mitgliedern der Geschäftsführung, des Marketings, dem Vertrieb sowie der Agentur, koordinierte den Prozess. In zwei Marken-Workshops wurden Vertrieb und Entwicklung eingebunden und das Markenversprechen entwickelt. Parallel dazu führten wir eine umfangreiche Kundenbefragung und ausgewählte Kundeninterviews durch. In monatlichen Meetings dokumentierten wir die Ergebnisse und definierten die jeweils nächsten Schritte. So nahm das neue Markenbild von HEINZ-GLAS kontinuierlich Form an.

Erste interne Präsentation des neuen Markenbildes erfolgte Ende September 2014 in Kleintettau vor den Workshop-Teilnehmern sowie eine Woche später auf der Vertriebstagung im polnischen Dzialdowo. Mit jeweils durchschlagendem Erfolg. Kick-off für den externen Markenauftritt war Ende Oktober 2014 auf der Luxepack Monaco. Aber das ist ein Case für sich.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

E3 International Agency Network

Seit 2007 sind wir Teil des internationalen Agenturnetzwerks E3 und Mitglied im Vorstand. Mit und für unsere Agenturpartner konzipieren, adaptieren und realisieren wir internationale Projekte und Kampagnen.

E3 International Agency Network
Veldkant 37
B-2550 Kontich
Fon +32 2 361 85 14
Internet: www.e3network.com

Karriere

Interessiert? Wir bieten Ihnen drei Wege: Wir freuen uns über jede Blindbewerbung, die uns klarmacht, dass da jemand ist, auf den wir in Zukunft nicht verzichten wollen. Weil er oder sie uns einfach weiterbringt. Dann gibt es unsere gezielten Stellengesuche – nicht immer, doch auch gar nicht mal so selten. Und zuletzt gibt es den Campa-Test (Der etwas andere Copy-Test für Berater, Texter und Gestalter), an dem sich jeder versuchen kann, der in die Werbung will. Wählen Sie Ihren Weg. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Per Post an:
Schindler Parent GmbH
Uferpromenade 3-5
88709 Meersburg

Oder per E-Mail an:
bewerbungen (at) schindlerparent.de

Schindler Parent GmbH
Uferpromenade 3-5
88709 Meersburg

T +49 7532 4301-0
F +49 7532 4301-200

E-Mail: kontakt (at) schindlerparent.de

Anfahrt >>

Schindler Parent Industry GmbH
Eutinger Straße 2
75175 Pforzheim

T +49 72 31 15437-0
F +49 72 31 15437-39

E-Mail: welcome (at) spindustry.de

Anfahrt >>

Impressum

Schindler Parent GmbH

Uferpromenade 3
88709 Meersburg

T +49 7532 4301-0
F +49 7532 4301-100

kontakt (at) schindlerparent.de
www.schindlerparent.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß
§ 27 a Umsatzsteuergesetz: DE243477029

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Michael Meier

Registergericht: Amtsgericht Freiburg i. Br.
Registernummer: HRB 581163

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Michael Meier

Marke & Marge® ist ein eingetragenes Markenzeichen von Schindler Parent.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Verfahrensverzeichnis / Haftungsausschluss