Backlink

Die W&V berichtet über Markenführung im Mittelstand.

und über unseren Kunden Heinz-Glas.

"

Die W&V berichtet über Markenführung im Mittelstand

– und über unseren Kunden Heinz-Glas

Einfallsreich ist sie, beherzt – und kompromissloser als manch eingeführte Konsumentenmarke. Die Markenkommunikation vieler mittelständischer Unternehmen. Markenbildung rücken sie zunehmend in den Fokus. Und zwar nach Mustern, die man längst nicht mehr im klassischen Sinne als B2B bezeichnen kann. Die W&V berichtet in Ihrer neuen Serie (Ausgabe Nr. 30 vom 22. Juli 2016) ausführlich darüber und widmet unserer Markenarbeit für den oberfränkischen Flakonhersteller Heinz-Glas viel Raum. Wer mehr darüber erfahren möchte, was Familienunternehmen auszeichnet und warum ihre Herkunft ein wichtiger Faktor für die Kommunikation ist, kann hier einfach mal in den Artikel hineinlesen – oder sich direkt an uns wenden.

Weiter zum Artikel >>>

 

Mehr Informationen gibt es von:

Antje Koch

Projektmanagement/PR
antje.koch (at) schindlerparent.de