Zum Anbeißen.

Der neue Markenauftritt von Backhaus Mahl.

Unwiderstehlich frisch.
Wenn ein neues Corporate Design zum Leckerbissen wird.

Das neue Corporate Design für Backhaus Mahl sollte drei Aspekte in den Vordergrund stellen: Handwerk, Handwerk und Handwerk. Das Wichtigste am Auftritt des Unternehmens ist, den Kunden zu zeigen, dass das Backhaus Mahl trotz seiner über 30 Fachgeschäften keine industrielle Großbäckerei ist. Hier wird noch nach guter alter Bäckermeistertradition gebacken und höchsten Wert auf Handarbeit gelegt. Darum konnte es auch nur einen Protagonisten geben. Das Produkt. Und zwar ohne Ablenkung durch eine ausschweifende, aufwändige Inszenierung. Heraus kam ein Markenauftritt, der die Kernwerte des Backhauses unterstreicht und die Produkte als handgemachte Leckerbissen präsentiert.

 

Handwerk? Na logo.
Ein Logo sagt mehr als tausend Worte.

Bei der Überarbeitung des Logos stand der Handwerksgedanke im Mittelpunkt. Neben dem Backhaus Mahl Schriftzug sorgen das Versprechen (Beste Handwerksqualität aus Tradition), das Innungssiegel und der Traditionsbeweis (seit 1914) für Vertrauen und Glaubwürdigkeit beim Kunden.

Zusätzlich wurde eine runde Ausführung entwickelt, die aus den selben Elementen besteht. Dadurch, dass das Innungslogo in den Kreis rückt, erhält es eine starke Prominenz und dient als Beweis für die Handwerkskunst. Im Gesamtbild wirkt das Logo durch die runde Form wie eine Art Gütesiegel und sorgt zusätzlich für einen Qualitätsnachweis.

Mit der Adobe Jenson Pro haben wir uns für eine klassisch gehaltene Schrift entschieden, die ihren Ursprung im 15. Jahrhundert hat. Ihr handschriftlicher Charakter und die dadurch entstehende Unperfektheit spiegelt die Handarbeit, die in den Produkten des Backhaus Mahls steckt, optimal wieder. Sie ist authentisch und nicht so künstlich fehlerfrei wie Schriften, die am PC entstanden sind. Genau wie die Brote und Brötchen des Backhauses. Denn Handarbeit ist nun mal nicht perfekt. Dafür umso leckerer.

 

Aus dem Ofen direkt aufs Bild.
Fotografie vom und mit dem Feinsten.

Wenn man zeigen möchte, dass in den Produkten noch echte Handarbeit steckt, lässt man am besten die Produkte selbst sprechen. Und zwar ganz alleine. Darum war unser Ziel bei der Produktinszenierung, das Bäckerhandwerk und die Natürlichkeit in den Produkten in Szene zu setzen. Zusammen mit dem bekannten Fotografen Winfried Heinze wurde eine Bildgestaltung entwickelt, die nicht nur die Produkte in den Mittelpunkt stellt, sondern auch ihren handgemachten Charakter. Das heißt, im Gegensatz zu üblichen Werbeshootings wurden die „Problemzonen“ der Models nicht wegretuschiert.

Diese Natürlichkeit wollten wir auch in die HR-Fotografie übertragen. Die Authentizität der Produktfotografie sollte sich auch in den Bildern der Mitarbeiter wiederfinden. Darum wurden sie dort fotografiert, wo man sie auch täglich antrifft: vor dem Backofen, hinter der Warentheke oder an der Kaffeemaschine. Wichtiger als das Wo war uns allerdings das Wie. Sie sollten auf den Bildern so gezeigt werden, wie sie wirklich sind – freundlich, sympathisch und mit einem Lächeln. In Zusammenarbeit mit dem Fotografenteam Jehle / Will ist uns dies sehr gut gelungen.

 

Ein Wohnzimmer außerhalb von zu Hause.
Die Neugestaltung der Fachgeschäfte.

Der neue Markenauftritt war mit den neuen Werbemitteln natürlich noch nicht beendet. Wir sind auch den Schritt durch die Tür gegangen und haben uns um die Neugestaltung der Fachgeschäfte gekümmert. Das Konzept und das Design dafür entstanden in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Architekten und Baufirmen. Sie beinhalteten den Kerngedanken, die Authentizität des neuen Auftritts auch in die Fachgeschäfte zu übertragen. Wir wollten ein zweites Wohnzimmer für die Kunden des Backhauses entstehen lassen, das Gemütlichkeit und Wohlfühlatmosphäre verbreitet. Neben der Auswahl des Interieurs kümmerten wir uns auch um die Neugestaltung der Angebotstafeln, Speisekarten sowie die Anpassung der Brottüten an das neue Corporate Design.

 

Richtig lecker.
Von führenden Gestaltern empfohlen.

Aus unserer Sicht haben wir zusammen mit dem Backhaus Mahl die Neugestaltung des Markenauftritts sehr gut gebacken bekommen. Wenn die Kunden des Backhauses beim Betrachten der neuen Plakate, Anzeigen und Broschüren nur halb so viel Lust auf die Produkte bekommen wie wir beim Gestalten, kann das Ganze nur ein voller Erfolg werden.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf viele weitere leckere Aufgaben, bei denen uns das Wasser im Mund zusammenlaufen wird.

BM_Galerie_Marke_1BM_Galerie_Marke_2BM_Galerie_Marke_3BM_Galerie_Marke_4BM_Galerie_Marke_5BM_Galerie_Marke_6BM_Galerie_Marke_7BM_Galerie_Marke_8BM_Galerie_Marke_9BM_Galerie_Marke_10BM_Galerie_Marke_11BM_Galerie_Marke_12BM_Galerie_Marke_13BM_Galerie_Marke_14BM_Galerie_Marke_15BM_Galerie_Marke_16BM_Galerie_Marke_17BM_Galerie_Marke_18
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

E3 International Agency Network

Seit 2007 sind wir Teil des internationalen Agenturnetzwerks E3 und Mitglied im Vorstand. Mit und für unsere Agenturpartner konzipieren, adaptieren und realisieren wir internationale Projekte und Kampagnen.

E3 International Agency Network
Veldkant 37
B-2550 Kontich
Fon +32 2 361 85 14
Internet: www.e3network.com

Karriere

Interessiert? Wir bieten Ihnen drei Wege: Wir freuen uns über jede Blindbewerbung, die uns klarmacht, dass da jemand ist, auf den wir in Zukunft nicht verzichten wollen. Weil er oder sie uns einfach weiterbringt. Dann gibt es unsere gezielten Stellengesuche – nicht immer, doch auch gar nicht mal so selten. Und zuletzt gibt es den Campa-Test (Der etwas andere Copy-Test für Berater, Texter und Gestalter), an dem sich jeder versuchen kann, der in die Werbung will. Wählen Sie Ihren Weg. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Per Post an:
Schindler Parent GmbH
Uferpromenade 3-5
88709 Meersburg

Oder per E-Mail an:
bewerbungen (at) schindlerparent.de

Schindler Parent GmbH
Uferpromenade 3-5
88709 Meersburg

T +49 7532 4301-0
F +49 7532 4301-200

E-Mail: kontakt (at) schindlerparent.de

Anfahrt >>

Schindler Parent Industry GmbH
Eutinger Straße 2
75175 Pforzheim

T +49 72 31 15437-0
F +49 72 31 15437-39

E-Mail: welcome (at) spindustry.de

Anfahrt >>

Impressum

Schindler Parent GmbH

Uferpromenade 3
88709 Meersburg

T +49 7532 4301-0
F +49 7532 4301-100

kontakt (at) schindlerparent.de
www.schindlerparent.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß
§ 27 a Umsatzsteuergesetz: DE243477029

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Michael Meier

Registergericht: Amtsgericht Freiburg i. Br.
Registernummer: HRB 581163

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Michael Meier

Marke & Marge® ist ein eingetragenes Markenzeichen von Schindler Parent.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Verfahrensverzeichnis / Haftungsausschluss