Die wunderliche Reise von EKI.

Das Witzenmann Märchenbuch für
Kinder und Ingenieure.

scroll_down

Schindler Parent > Referenzen > Einladung zum Witzenmann-Techday

AUFGABE
STRATEGIE
TEAM
Witzenmann ist weltweit der führende Hersteller von flexiblen Leitungselementen und -systemen für die Automobilindustrie. Für einen Technologietag war eine Einladung zu gestalten, die das Thema Entkoppelelemente (EKI) in Abgasanlagen aufnimmt. Aufgabe der Einladung war, bei der Zielgruppe (Ingenieure aus dem Bereich Automobil-Abgassysteme) Interesse an dem Witzenmann Techday zu erreichen und Spannung zu erzeugen.
Zwei Zielgruppen spielerisch erreichen. An Bekanntes erinnern und Technik unterhaltsam an die kommende Zielgruppengeneration adressieren. Zum einen durch das kleine Format der „Pixi“- Büchlein, welche die eine Zielgruppe noch aus ihrer Kindheit kennt und zum anderen durch eine spannende Geschichte und den dazu passenden „kindgerechten“ Illustrationen. Damit werden schon im Kindesalter das Unternehmen und deren „aufregende“ Produkte lanciert. Ebenso wird der vorlesende Elternteil zum „Helden“ – denn er hat diese Geschichte schließlich zum Kinde gebracht.

CLemens

Clemens Kleiser 
Geschäftsführender
Gesellschafter SPI
1988

Kirsten

Kirsten Schimmelpfennig
Art Director
SP Industry
2001

PIA

Pia Kälber
Projektmanagement
Controlling SPI
1997

Jens

Jens Kissig  
Konzeption/Text
SP Industry
2010

Eugen

Eugen Schindler
Gründer
Geschäftsführer SPI
1979

Technik zum Vorlesen.

In diesem kleinen Büchlein wird die herausragende Qualität, das Engineering sowie auch die nachhaltige Produktentwicklung von Witzenmann thematisiert. Geschrieben für Kinder erzählt das Entkoppelelement von seinen Abenteuern. Eingebettet in der Geschichte sind die jeweiligen Kernkompetenzen von Witzenmann, sowie Detailinfos zur Technik. Durch Darstellung und Format werden gleich zwei Zielgruppen angesprochen. Der Vorlesende Ingenieur /Ingenieurin sowie das zuhörende Kind. Liebevoll detaillierte Illustrationen unterstützen den jeweiligen Inhaltsabschnitt. Technik zum Vorlesen.
ILLUSTRATION
Mehr Informationen gibt es von:
Clemens Kleiser
Geschäftsführender Gesellschafter SPI
clemens.kleiser (at) spindustry.de