Keyvisual Storytelling.

Die Zukunft der Kommunikation.

"

Keyvisual Storytelling.

Visuelles Storytelling definiert die Zukunft der Kommunikation.

 

Keyvisual Storytelling hat seit jeher für fast jede Art von Publikum funktioniert, aber im heutigen Zeitalter der digitalen Exzesse funktioniert es so gut wie noch nie zuvor. Unsere Gehirne sind zum Schauen geschaffen. Sie suchen ständig nach neuen visuellen Informationen. Das müssen Ihre Inhalte und Ihre Marke ausnutzen. Sonst verpassen Sie die beste Möglichkeit, direkt in die Köpfe Ihrer Zielgruppen zu gelangen. Visualisierungen sind einprägsam und effektiv, weil sie den Menschen helfen, mehr Informationen schneller zu verarbeiten, zu verstehen und zu behalten.


Content-Marketing-Statistiken zur wachsenden Macht von visuellen Inhalten:

– Menschen machen sich in nur 50 Millisekunden einen ersten Eindruck.
– Die durchschnittliche Person wird nach 8 Sekunden abgelenkt
– manche schon nach nur 2,8 Sekunden.
– 81 % der Menschen überfliegen nur die Inhalte, die sie online lesen.
– Der durchschnittliche Benutzer liest höchstens 20 bis 28 % der Wörter.
– Es wird geschätzt, dass bis Ende 2018 84 % der Kommunikation visuell sein wird.
– Bis Ende 2018 werden 79 % des Internetverkehrs Videoinhalte sein.
– Beiträge, die Bilder enthalten, erzielen eine um 650 % höhere Interaktionsrate als Nur-Text-Beiträge.
– Nach dem Anzeigen eines Produktvideos kaufen Nutzer 85 % häufiger ein Produkt.
– Die aktive Nutzerbasis von Instagram ist um 64 %, Tumblr um 120 % und Pinterest um 111 % gestiegen.
– Facebook erhält täglich über 8 Milliarden Videoaufrufe.
– Ohne visuelle Unterstützung merken sich Menschen nur 20 % der Inhalte.
– Menschen verarbeiten visuelle Elemente 60.000-mal schneller als das Lesen von Wörtern.

Damit das visuelle Geschichtenerzählen für Ihre Marke funktioniert, gibt es zehn erprobte Prinzipien, die es zu beachten gilt.

 

KeyVisual Storytelling Blog

 

 

Mehr Informationen gibt es von:

Antje Koch

Projektmanagement/PR
antje.koch (at) schindlerparent.de

Tags

B2B Communication·

Brand creation·

Markenauftritt·

Markenkommunikation