Backlink

Achtsamkeit findet Beachtung.

Theben Markenführung.

"

Wie tickt ein Familienunternehmen, dessen Gründer bereits 1921 die Zeitschaltuhr erfunden hat? Das heute auch mit Präsenz- und Bewegungsmeldern sowie mit KNX-Gebäudesystemtechnik führend ist? Für welche Werte steht es? Welches Versprechen gibt es? Welchen Anspruch vertritt es? Und wie präsentiert es sich als Marke? Was hat diese Marke für eine Geschichte? Und wie erzählt sie sie? Die Theben AG aus Haigerloch hat sich neu justiert – und dabei auf Schindler Parent gesetzt.

Theben hat eine Menge zu bieten: starke Produkte, die dazu beitragen, in und um Gebäuden herum Energie einzusparen und Wohnkomfort zu erhöhen. Stärken in einer Zeit, in der Energieeffizienz alles ist, aber keiner auf irgendetwas verzichten will. Nur, dass Theben auf eine rein produktfokussierte Kommunikation gesetzt hat.

Value Selling für ein starkes Familienunternehmen

Wir haben uns auf den Nutzen konzentriert. Auf die Werte, für die Theben steht und auf den Mehrwert, den Theben seinen Zielgruppen bietet. Ermittelt haben wir sie gemeinsam mit führenden Mitarbeitern des Unternehmens in einem Markenworkshop, der zum Kick-off für die ausformulierte Corporate Identity wurde. Komprimiert im Markenwerterad zusammengefasst.

Storytelling rund um das Thema Nachhaltigkeit

Der zentrale Wert dieser Marken-DNA ist Achtsamkeit. Der Anspruch und das Versprechen ist „Energy saving comfort“ – die kürzeste Verknüpfung, Energie einzusparen und Komfort zu bewahren.

Design mit Augenmerk auf die Details

Auf dieser Basis haben wir das Corporate Design entwickelt, die Typographie ausgewählt, die Farbwelt definiert und die Bildwelt konzipiert: das gesamte Look & Feel der Marke vom Logo über die Prospektur und den Web-Auftritt bis in den Messestand und ins Packaging hinein.

Das Ergebnis ist: moderner, wertiger, emotionaler

Der Wandel von der produktorientierten Kommunikation hin zur Mehrwertkommunikation hat Theben gut getan: Das Unternehmen tritt moderner, wertiger, emotionaler auf. Und das nicht nur nach außen, sondern auch nach innen. Die Kunden haben diesen Auftritt auf den Fachmessen goutiert. Und die großen Designwettbewerbe haben ihn ausgezeichnet: iF Award 2014, German Design Award 2014 und German Brand Award 2015.

Mehr Informationen gibt es von:

Sebastian Schnell

Group Head Projektmanagement
sebastian.schnell (at) schindlerparent.de