Backlink
Der EBZ Imagefilm auf der Shortlist des Econ Awards 2016- Schindler Parent

„Automotive. Challenge Accepted!“

Der EBZ Imagefilm ist auf der Shortlist des Econ Awards 2016.

"

Die Suche nach der perfekten Form.

EBZ Imagefilm wird für den Econ Award 2016 nominiert.

EBZ ist nicht nur einer der Topzulieferer der Automobilbranche, sondern auch einer unserer Topzulieferer in Sachen Awards. Denn nach der Auszeichnung im Jahr der Werbung folgte nun die Nominierung für den Econ Award.

Diesen vergeben der Econ Verlag und die Handelsblatt-Gruppe seit 2007 für die beste Corporate Communication im deutschsprachigen Raum. Zusätzlich werden die Gewinner und Nominierten im Jahrbuch der Unternehmenskommunikation veröffentlicht. Dazu gehören in diesem Jahr auch Schindler Parent und EBZ – mit dem Imagefilm „Automotive. Challenge Accepted!“.

Aus gut 300 Einreichungen wählte die Wettbewerbsjury neben dem EBZ Imagefilm weitere 103 Arbeiten auf die Shortlist – in der Kategorie „Film und Video“ insgesamt sogar nur 10. Ein weiterer Beleg für die hervorragende Markenarbeit der EBZ und den gemeinsam mit uns eingeschlagenen Weg.

Der Imagefilm zeigt, wofür die EBZ steht, was sie macht und warum sie damit so erfolgreich ist. Weil sie jede Herausforderung der Automobilbranche annimmt und mit Bravour meistert– dank leidenschaftlicher Mitarbeiter, solider Unternehmensführung und qualitativ herausragender Arbeit. Dabei schlägt der EBZ Imagefilm die Brücke von perfekten Formen in der Natur über die Brillanz technischer Konstruktion bis hin zu rundum zufriedenen Kunden. Die EBZ wird ihrem Anspruch gerecht. Genau das bringt der Claim und Titel des Films „Automotive. Challenge Accepted!“ zum Ausdruck.

Mehr Informationen gibt es von:

Antje Koch

Projektmanagement/PR
antje.koch (at) schindlerparent.de