Standesgemäßer Auftritt.

puren auf der
Dach+Holz 2018.

"

Die Kuben über dem Stand sollten bleiben. Aber sonst dürfe er ruhig frischer werden. Weniger grau. Freundlicher, offener, moderner. Der puren Messestand. Der Überlinger Hersteller von innovativen und energieeffizienten PU-Hartschaumplatten für die Gebäudedämmung und die industrielle Weiterverarbeitung wollte zu seinem 50-jährigen Firmenjubiläum eben standesgemäß auf der Dach+Holz in Köln 2018 auftreten. Und das ist auch gelungen.

Im Grunde war es weit mehr als ein Redesign des Messestands. Es war das erste Projekt im neuen Look für puren. Gestaltet noch während der Konzeptionsphase des neuen Corporate Designs, das wir zeitgleich entwickelten – und der erste Prüfstein dafür.

Kern und Ausgangspunkt war – wie beim Corporate Design – die Marke selbst und ihr Produkt, die Hartschaumplatte, in deren Farbe alle Messewände gehalten waren. Dezent unterstrichen wurde deren Wirkung durch die Vitrinen im neu definierten Unternehmensblau. Im gleichen Blau leuchteten auch die Kuben über dem Stand, auf denen auch das Logo in seinem verabschiedeten Redesign erstmals erschien.

Klare Botschaften und neue Icons – blau auf gelben Kreisen, basierend auf dem Kohlenstoffatom der Bildmarke – rundeten den Auftritt ab.

Ein leuchtendes Beispiel für frische Dämmung.

Es lohnt sich, einen Blick auf das Umfeld des puren Messestands zu werfen, um dessen Wirkung wirklich einschätzen zu können. Viel Holz und mattes Grün ist da zu sehen. Einladend hell und leuchtend blau, modern frisch in der Architektur und ansprechend offen in der gesamten Ansprache lud der puren Messestand zum Besuch ein. Und dieses Angebot wurde von zahlreichen Besuchern wahrgenommen.

Mehr Informationen gibt es von:

Mario Motzkuhn

Etat-Direktor
mario.motzkuhn (at) schindlerparent.de