Halten Sie die Kälte auf Abstand.

Neue Kampagne für SWISSPACER.

scroll_down

Schindler Parent > Referenzen > SWISSPACER Markenauftritt

AUFGABE
STRATEGIE
TEAM
SWISSPACER befindet sich in einem höchst kompetitiven Umfeld im Bereich Abstandshalter für Isolierglasfenster. Mit Mitbewerbern, die stark in das Terrain von SWISSPACER vordringen. Um die eigene Marktposition zu sichern und zu stärken, ist SWISSPACER mit der Aufgabe an uns herangetreten, ein schwer erklärbares Produkt selbsterklärend darzustellen. Im Zentrum der Überlegungen standen dabei die klaren Vorteile der hochentwickelten Abstandshalter.
Darum war unser Plan, Komplexität zu reduzieren: mit klaren Texten und einer klaren Bildsprache. So kommunizieren wir die bestimmenden Themen Innovationskraft, Energieeffizienz und Wohnkomfort direkt und für jeden verständlich – mit der eindeutigen Botschaft: „SWISSPACER hält die Kälte auf Abstand.“ Die prägnanten Bilder verdeutlichen das zusätzlich. Unser Fazit: Die Anzeigenserie im von uns konzipierten Corporate Design ist ein weiteres Puzzlestück im starken Markenauftritt von SWISSPACER. Und wirklich jeder versteht nun, was ein Abstandshalter macht.

Robert

Robert Schenk
Geschäftsführung Kreation
2017

Michael

Michael Barthelme
Group Head Art
2011

David

David Bumiller
Text
2015

Johannes

Johannes Kretz
Group Head Art
2004

Wir halten die Konkurrenz auf Abstand.

Wir machen es kurz. SWISSPACER war und ist begeistert von der Kampagne. Idee und Prägnanz überzeugen auf ganzer Linie. Die Kunden unseres Kunden teilen diese Meinung übrigens. Anders lässt sich das Echo am Messestand nicht deuten. Dort waren unsere Key Visuals als zentrales Element auch auf große Distanz zu sehen - dank der meterhohen Motive. So konnten wir gemeinsam mit SWISSPACER die Konkurrenz einmal mehr auf Abstand halten. Und die Stellung im Markt zementieren.
BROSCHÜREN
MESSE
Mehr Informationen gibt es von:
Michael Meier
Geschäftsführender Gesellschafter
michael.meier (at) schindlerparent.de