Facebook – Update vom Newsfeed Algorithmus- Schindler Parent

Facebook –
Update vom Newsfeed Algorithmus.

Wie sollte Ihre Strategie als Unternehmen auf Facebook nach dem Update des Newsfeeds aussehen?

"

Facebook – Update vom Newsfeed Algorithmus und die Konsequenzen für Unternehmen

Wie sollte Ihre Strategie als Unternehmen auf Facebook nach dem Update des Newsfeeds aussehen?

Die Kurzfassung des Updates: Privater Content und Konversationen mit Freunden werden wichtiger. Als Konsequenz schwinden die Reichweiten für Unternehmen und deren Facebookseiten. Ja, auch die Ihres Unternehmens. In welchem Ausmaß wird sich noch zeigen.

Wer im Jahr 2018 noch kostenlose Reichweite als den primären und einzigen Grund hat, auf Facebook aktiv zu sein, der hat die Entwicklungen der letzten Jahre verschlafen.

Ob digital oder analog, Aufmerksamkeit müssen Sie sich erarbeiten oder dafür bezahlen – am effektivsten beides. Denn der Leser entscheidet, was relevant ist. Deshalb greift Facebook jetzt durch und macht den Newsfeed zu dem, wozu er gedacht ist: aktuelle Inhalte anzeigen, die mich tatsächlich interessieren. Und Freunde sind nun mal relevanter als Unternehmen.

Wie sollte Ihre Strategie als Unternehmen auf Facebook nach dem Update des Newsfeeds aussehen?

Als aller Erstes empfehlen wir grundsätzlich, Ihre Facebookpräsenz in Frage zu stellen. Welchen Content spielen Sie über diesen Kanal aus und mit welchem Ziel? Sind diese Ziele, wenn Sie diese erreichen, überhaupt relevant für Ihr Unternehmen?

Kritische Fragen wie diese helfen Ihnen, das Beste aus dem Kanal Facebook für Ihr Unternehmen herauszuholen. In unserem PDF finden Sie außerdem 3 strategische Ansätze, wie Sie Facebook effektiver nutzen können.

Hier geht’s zum ersten Schritt Richtung erfolgreiche Strategie mit dem neuen Newsfeed!

Blog_CTAa_Audiotrends2018

Mehr Informationen gibt es von:

Sebastian Sona

Konzeption / Online Strategie
sebastian.sona (at) schindlerparent.de

 

Auch interessant für Sie:
Mögliche Kommunikationsmaßnahmen für Social Media Kanäle

Tags

Content Generation·

Facebook·

Markenkommunikation·

Social Media·

Zielgruppe