Und Sons?
Neue Markenstrategien für die Gründer von Cansativa.
scroll_down

Schindler Parent > Presse > Neukundenmeldung Cansativa

Cansativa kann auch anders.

Die Gründer Sons planen the next thing.

Cansativa ist 2017 an den Markt gegangen, als Medizinalcannabis für den deutschen Markt freigegeben wurde. Derzeit ist es auch das einzige Unternehmen in Deutschland, das als exklusiver Logistikpartner des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) Medizinalcannabis aus deutschem Anbau vertreibt. Nur folgerichtig, dass sich Benedikt und Jakob Sons, die Gründer des erfolgreichen Start-ups, selbst als First-Mover in einer wachsenden Branche bezeichnen.

Nun planen die beiden Brüder the next big thing. Was dahinter steckt, wird hier noch nicht verraten. Nur so viel: Es geht um Markenbildung, Markenstrategie und Markenkommunikation. Alles klar? Nein? Noch nicht? Aber genau dafür haben die Sons-Brüder ja auch Schindler Parent ins Boot geholt.

 

Mehr Informationen gibt es von:

Tobias Reutlinger

Projekt Management
tobias.reutlinger@schindlerparent.de